Junger Mann schaut auf die Wurzeln einer Grünpflanze

Pensionsverpflichtungen auslagern

Vermögen unbeschwert wachsen lassen.

Pensionsverpflichtungen ausfinanzieren und dem Unternehmen etwas Gutes tun.

Top- Mitarbeiter und Führungskräfte beziehen auch ein entsprechendes Einkommen. Und Top-Leute verdienen Top-Leistungen. Das steigert auch die Attraktivität als Arbeitgeber. Ein Bestandteil davon ist eine betriebliche Altersversorgung des Arbeitgebers, da die gesetzliche Rente für diese Zielgruppe im Verhältnis sehr dürftig ausfällt. Dies gilt insbesondere für Gesellschafter-Geschäftsführer (GGF), da sie – sofern sie beherrschende Stellung haben – im Alter für die Zeitdauer ihrer GGF-Tätigkeit keinerlei Leistungen aus der gesetzlichen Rentenversicherung beziehen.

Die Direktzusage ist einer der beliebtesten Wege für eine betriebliche Altersversorgung. Sie stellt aber auch eine Belastung für Ihr Unternehmen dar, weil sie in der Bilanz als Pensionsrückstellungen ausgewiesen Fremdkapitalcharakter haben. 

Die später zu erbringenden Leistungen aus den Pensionsverpflichtungen müssen schon heute in die Unternehmensplanung einbezogen und vorausschauend finanziert werden, da sie sonst die spätere operative Liquidität des Unternehmens belasten.
 


AL PensionXperts: Das Team an Ihrer Seite!

Jedes Unternehmen ist anders! Deshalb bekommen Sie von uns immer individuelle Lösungskonzepte. In der ALH Gruppe arbeiten mehrere Unternehmen Hand in Hand an der optimalen und maßgeschneiderten Lösung für Ihr Anliegen.

AL PensionXperts ist ein Team von Mathematikern, Volks- und Betriebswirten, Juristen und Versicherungskaufleuten, darunter Aktuare und versicherungsmathematische Sachverständige. 
Wir sind die Experten für die betriebliche Altersversorgung in der ALH Gruppe!

Mit unserer umfassenden Produktpalette sind wir einer der Top bAV-Anbieter und erarbeiten für Ihr Unternehmen das passende Konzept für die Auslagerung. Wir bieten Ihnen Beratungsdienstleistungen und Fachwissen auf höchstem Niveau:

  • Moderne Rückdeckungsversicherungslösungen 
  • Renditestarke Kapitalanlagemodelle zum Aufbau von Planvermögen
  • Attraktive Treuhandmodelle (CTA)
  • Hochflexible und innovative Auslagerungsmöglichkeiten in Unterstützungskasse und Pensionsfonds
 

Wir sind ausgezeichnet!



Warum es sinnvoll ist, Pensionsverpflichtungen auszufinanzieren.

Gärtner prüft auf Tablet den Bestand der Pflanzen im Hintergrund

Nehmen Sie Bilanzrisiken aus dem Regal. Damit Ihr Unternehmen so wachsen kann, wie Sie es sich wünschen.

Pensionsrückstellungen müssen in der Bilanz als Verbindlichkeiten ausgewiesen werden. Das wird oft zum Problem, z.B. bei der Beschaffung von Krediten oder bei einer unternehmerischen Neuaufstellung.
Zwei Männer freuen sich über eine Pflanze im Topf

Bereiten Sie der nächsten Generation den Boden!

Egal ob Sie ihr Unternehmen in der eigenen Familie an die nächste Generation weitergeben oder es verkaufen möchten: Bestehende Pensionsverpflichtungen müssen mit übernommen werden. Das erschwert den Verkauf bzw. belastet Ihren Nachfolger beim Start ins eigene Unternehmertum.
2 Bäume für die Umwelt

Leben Sie Nachhaltigkeit und denken Sie heute schon an morgen.

Berücksichtigen Sie die später zu erbringenden Leistungen bereits heute in Ihrer Liquiditätsplanung! Spätestens mit Eintritt in die Rentenphase führen die zugesagten Leistungen zu hohen oder langfristigen Abflüssen aus der operativen Liquidität, wenn hierfür keine Kapitaldeckung aufgebaut wurde!
Frau pflanzt einen kleinen Baum in einen Blumentopf

Insolvenzrisiken umtopfen und das Unternehmen schützen.

Gerade hohe Versorgungen bzw. Zusagen für beherrschende GGF sind nicht über den Pensions-Sicherungs-Verein gegen Insolvenz geschützt. Hier besteht insofern kein bzw. bei nicht ausreichender Deckung nur ein unzureichender Insolvenzschutz der betrieblichen Altersversorgung.
Mann mit geschlossenen Augen steht im Blätterwald

Lagern Sie den Blätterkram einfach aus!

Pensionsverpflichtungen machen sich nicht nur bilanziell bemerkbar. Sie müssen auch verwaltet und an die Berechtigten ausgezahlt werden. Dazu kommen die Zahlungen und die Berichtspflichten an das Finanzamt und die Kranken- und Pflegeversicherungen. Das verursacht zusätzlichen internen Aufwand, den wir für Sie übernehmen können.
Älteres Paar pflegt den Garten

Alles im grünen Bereich bei der Unternehmensauflösung!

Sie möchten Ihr Unternehmen aufgeben, weil Sie keine Nachfolgelösung haben? Das ist mitunter gar nicht möglich, wenn die Pensionsverpflichtungen noch in der Bilanz des Unternehmens stehen.

Wir haben die passenden Lösungen für Ihre Pensionsverpflichtungen!
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

So unterstützen wir Sie bei der Ausfinanzierung von Pensionsverpflichtungen.


Im ersten Schritt schauen wir uns Ihre Situation genau an: Egal, ob es um Ihre Gesellschafter-Geschäftsführer-Versorgung oder die Versorgungen Ihrer MitarbeiterInnen geht. Wir analysieren die Struktur der Versorgungszusage und illustrieren steuerliche und handelsbilanzielle Auswirkungen anhand mittel- und langfristiger Prognoserechnungen wichtiger Kenngrößen für Ihre bAV. 

Im zweiten Schritt entwickeln wir unter Berücksichtigung Ihrer Vorstellungen individuelle Lösungskonzepte für die Auslagerung. Das Gute daran: Die ALH-Gruppe bietet alle Modelle der Auslagerung an und kann diese auch beliebig miteinander kombinieren. Wir zeigen Ihnen innovative Finanzierungswege. Ein wichtiger Baustein ist hierbei die Berücksichtigung Ihrer Liquiditätsplanung. So können flexible Lösungen mit sukzessivem Kapitalaufbau über Auslagerungen mit innovativer Beitragsgestaltung bis hin zur schuldbefreienden Übertragung gegen Einmalbeitrag umgesetzt werden. 

Welche Möglichkeiten gibt es, Ihre Pensionsverpflichtungen auszulagern?



Unsere Lösungen eignen sich nicht nur für bestehende Zusagen 

Gerade bei der Einrichtung von neuen Zusagen sollten von Anfang an bilanzschonende Lösungen mit entsprechender Kapitaldeckung genutzt werden, um Probleme erst gar nicht erst entstehen zu lassen. Hier eignen sich fonds- oder versicherungsgebundene Direktzusagen oder eine Unterstützungskasse um auch hohe Zusagen bilanz- und steueroptimiert zu implementieren. 
 

Wir haben die passenden Lösungen für Ihre Pensionsverpflichtungen!
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.