Unfallversicherung im Winter

Private Unfallversicherung

Ein wichtiger Baustein in der privaten Absicherung, denn die meisten Unfälle passieren in der Freizeit.

Ihre Vorteile:

Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, sich passend abzusichern.
  • Individuelle Versicherungssumme

    Wählen Sie Ihre Versicherungssumme für den weltweiten rund um die Uhr Schutz selbst aus.

  • Verschiedene Varianten der Risikoabsicherung

    Steuerfreie Einmal-Kapitalzahlung ab 1%, 21% oder 50% Invalidität oder lebenslange Unfallrente.

  • Umfangreiche Leistungen bei nicht dauerhaften Unfallfolgen

    Sofern notwendig können Sie nach einem Unfall von Leistungen profitieren wie Bergungskosten oder kosmetische Operationen.


Erklärvideo



Warum brauchen Sie eine private Unfallversicherung?

Die gesetzliche Unfallversicherung lässt viele Lücken offen:

  • Sie zahlt erst ab einer Invalidität von min. 20 %
  • Leistungen richten sich nach aktuellem Einkommen und sind nach oben begrenzt
  • Leistungen werden nur gezahlt, wenn die Invalidität Folge eines Berufsunfalls ist
  • Hausfrauen und Rentner haben keinen Unfallschutz
  • Kinder und junge Erwachsene sind nur in der Schule, Universität o.Ä. versichert

 


Lediglich 23 % der Unfälle passieren auf der Arbeit. Bei allen anderen Unfällen sind Sie nicht abgesichert. Daher sollten Sie mit einer privaten Unfallversicherung vorsorgen.


In welchen Fällen Sie von der gesetzlichen Unfallversicherung NICHT geschützt sind, sehen Sie an diesen Beispielen:

Unfallversicherung

34-jährige Mutter

Sie stürzt beim Skifahren und zieht sich eine Unterarmfraktur links sowie Frakturen zweier Lendenwirbel zu. Sie wird 6 Tage lang stationär behandelt. Infolge der Verletzung des Armes verbleibt eine Invalidität von 10,5 %.

Mögliche Leistungen sehen Sie hier.

close
Mögliche Leistungen: Bergungskosten, Krankenhaustage- und Genesungsgeld, Hilfe & Pflege, Rehamanagement, anteilige Kapitalzahlung wegen Invalidität.

Unfallversicherung

42-jähriger Handwerker

Er parkt sein Auto am Straßenrand, um Werkzeug zu entnehmen. Aus Unachtsamkeit fährt mit hoher Geschwindigkeit ein anderes Fahrzeug auf. Das linke Bein des Mannes wird so schwer verletzt, dass im Verlauf der Behandlung über der Mitte des Unterschenkels amputiert werden muss. Dies bedeutet eine Invalidität von 50 %.

Mögliche Leistungen sehen Sie hier.

close
Mögliche Leistungen: Tage-, Krankenhaustage- und Genesungsgeld, Hilfe & Pflege, Rehamanagement, Invaliditätsleistung.

Unfallversicherung

62-jähriger Alleinstehender

Er fällt beim Wechsel der Glühbirne in seiner Altbauwohnung aus 2,5 m Höhe von der Leiter und zieht sich eine Unterschenkelfraktur zu. Es verbleibt eine Invalidität von 40%. Dafür ist eine im Verlauf der Behandlung festgestellte Osteoporose mit verantwortlich.

Mögliche Leistungen sehen Sie hier.

close
Mögliche Leistung: Krankenhaustage- und Genesungsgeld, Hilfe & Pflege, Rehamanagement, Invaliditätsleistung
 

Unfallversicherung

22-jähriger Student

Er wird beim Fußballspielen gefoult, zieht sich eine Unterschenkelfraktur zu und muss 5 Tage lang stationär behandelt werden. 

Mögliche Leistungen sehen Sie hier.

close
Mögliche Leistungen: Schmerzensgeld von 500 EUR, Krankenhaustage- und Genesungsgeld. 

Unfallversicherung

9-jähriges Mädchen

Das Mädchen klettert auf einen Baum und stürzt aus ca. 2m Höhe hinunter. Wegen einer Gehirnerschütterung muss es 3 Tage lang stationär behandelt werden. Die Mutter wird als Begleitperson aufgenommen. 

Mögliche Leistungen sehen Sie hier.

close
Mögliche Leistungen: pauschaler Kostenzuschuss in Höhe von 40 EUR pro Übernachtung der Mutter, Krankenhaustage- und Genesungsgeld.


Produktvergleich

»compact«, »classic« oder »comfort« - Wählen Sie die passende Absicherung für Ihren Alltag!
Tarif

compact

Günstige Grundabsicherung

  • Kosmetische Operationen inklusive Schäden an Zähnen bis 5.000 €
  • Nahrungsmittelvergiftung bei Kindern bis 14 Jahren
Tarif

classic

Mehr als ein Standardschutz

  • Bauch- und Unterleibsbrüche, Schädigung an Gliedmaßen oder Wirbelsäule durch Eigenbewegung oder erhöhte Kraftanstrengung
  • Behinderungsbedingte Mehraufwendungen wie Umbau, Umschulung, Prothese
  • Anrechnung der Mitwirkung von Krankheiten und Gebrechen erst ab 50%

 

Unser  top Angebot
Tarif

comfort

Rundum-sorglos-Variante

  • Schmerzensgeld bei Knochenbrüchen bis 1.000 €
  • Paket Hilfe & Pflege und Paket Rehamanagement automatisch mitversichert
  • Kein Abzug bei Mitwirkung von Vorerkrankungen
Erweiterung des Unfallbegriffs
Unfälle bei Rettungsmaßnahmen
Sonnenbrand oder Sonnenstich
unfreiwilliger Flüssigkeits-, Sauerstoffs. Und Nahrungsentzug
Tauchtypische Gesundheitsschäden
Frist zum Eintritt der Invalidität
Bauch- und Unterleibsbrüche, Schädigungen an Gliedmaßen oder Wirbelsäule durch Eigenbewegung oder erhöhte Kraftanstrengung Beispiel: Sie steigen aus dem Auto aus und knicken auf ebener Straße um. Dabei brechen Sie sich den Fuß. 
Erweiterung der Leistung
Beihilfe zu Kuren und vollstationären Rehabilitationen
Bergungskosten inklusive Rückreisekosten aus dem In- und Ausland und Kosten für Dekompressionskammer
Kosmetische Operationen inklusive Schäden an Zähnen
Todesfallleistung, wenn die versicherte Person lediglich verschollen ist
Behinderungsbedingte Mehraufwendungen Sie haben einen schweren Unfall und aufgrund der daraus resultierenden Invalidität ist ein behindertengerechter Umbau des PKW erforderlich. Diese Kosten übernehmen wir in classic bis zu 5.000 Euro und in comfort bis 10.000 Euro.
Sofortleistung bei schweren Verletzungen
Physiotherapie und Osteopathie
Schmerzensgeld bei Knochenbrüchen Beispiel: Sie stürzen beim Fussball auf dem Arm und brechen sich das Handgelenk.
Anschließend werden Sie ambulant versorgt und der Bruch heilt folgenlos aus. Wir zahlen in diesem Fall ein Schmerzensgeld von 250 Euro.
Mitwirkung
Anrechnung der Mitwirkung von Krankheiten und Gebrechen Beispiel: Sie erleiden eine unfallbedingte Oberschenkelhalsfraktur, dabei wird bei Ihnen Osteoporose diagnostiziert. Nach einer umfangreichen Therapie bleibt eine dauerhafte Bewegungseinschränkung des Beins zurück. 
Ein medizinischer Gutachter bestätigt einen bleibenden Invaliditätsgrad von 50 Prozent
nach der AL-Gliedertaxe. 

Der Mitwirkungsanteil der Osteoporose wird mit 90 Prozent beziffert.

Eine Anrechnung des Mitwirkungsanteils in der Tarifvariante comfort wird erst ab einer Mitwirkung von 100% vorgenommen.
Versicherungssumme 100.000 Euro mit vereinbarter Progression 500+

Regulierung der meisten Mittbewerber:
Invaliditätsgrad (nach Abrechnung des Mitwirkungsanteiles von 90%) 5 %: 5.000 Euro

Regulierung Tarifvariante comfort (keine Anrechnung des Mitwirkungsanteiles)
Invaliditätsgrad 40 %: 100.000 Euro
Kostenlose Mehrleistungen
Bewusstseinsstörungen durch Trunkenheit beim Lenken von Kraftfahrzeugen
Bewusstseinsstörungen durch Einnahme ärztlich verordneter Medikamente/Schlaganfall/Herzinfarkt/epileptische Anfälle/Krampfanfälle Beispiel: Einnahme von Antidiabetika kann durch eine falsche Dosierung oder auch durch eine veränderte Ernährung zu einer Hypo- oder Hyperglykämie führen. Als Folge können massive Störungen der Aufmerksamkeit und Koordination auftreten, die gerade im Straßenverkehr zu einem erhöhten Unfallrisiko führen kann.
Unfälle durch Übermüdung/Einschlafen
Passives Kriegsrisiko (Überraschungsklausel)
Kitesurfen
Versicherung bei Strahlenunfällen (z.B. Laser, Maser, künstliches UV-Licht)
Infektionskrankheiten
Infektionen bei Ausübung der Berufstätigkeit
Freizeitrennen mit Karts auf Kartbahnen
Psychlogische Betreuung nach schwerem Unfall
Nahrungsmittelvergiftung
Änderung der Berufstätigkeit oder Beschäftigung
Verlängerte Frist bei Berufsänderung
Prämienbefreiung bei Arbeitslosigkeit
Unsere Garantien
Innovationsklausel/ Künftige Bedingungsverbesserungen
Leistungsgarantie gegenüber GDV-Musterbedingungen
Einhaltung des Mindeststandards des Arbeitskreises Beratungsprozesse
Pakete
Paket Hilfe & Pflege
Paket Rehamanagement
Bedingungen für zusätzliche Leistungen bei Kindern
Zusätzliche Todesfallleistung für Vollwaisen (doppelte Todesfallleistung der Eltern)
Hier können Sie sich den detaillierten Produktvergleich für die Private Unfallversicherung anschauen.
Es handelt sich lediglich um eine Kurzübersicht. Der rechtsverbindliche Umfang des Versicherungsschutzes geht ausschließlich aus den für diesen Vertrag vereinbarten Versicherungsbedingungen hervor.

Die wichtigsten Fragen zur Unfallversicherung

Die Wohl wichtigste Leistungsart die bei jeder Unfallversicherung nicht fehlen darf ist die Invaliditätsleistung.

Zusätzlich sind in unterschiedlichen Höhen zum Beispiel mitversichert:

  • Bergungskosten
  • Kosmetische Operationen

Optional und zuwählbar sind:

  • Tagegeld
  • Krankenhaustagegeld mit Genesungsgeld
  • Übergangsleistung
  • Todesfallleistung
  • Paket »Hilfe & Pflege« (im comfort-Schutz automatisch enthalten)
  • Paket »Rehamanagement« (im comfort-Schutz automatisch enthalten)
#accordion-element---private-unfallversicherung-wer
Wer ist in der privaten Unfallversicherung versichert?
  • Die versicherte(n) Person(en).
  • Im Rahmen der Familienvorsorge sind folgende Personen im classic- und comfort-Schutz prämienfrei mitversichert
    • Neugeborene und Adoptivkinder bis zu 12 Monate
    • Ehepartner/eingetragener Lebenspartner bis zu nächsten Hauptfälligkeit

Infos zu den Details und Höhen der Absicherung im Rahmen der Familienvorsorge im classic- und comfort-Schutz können Sie hier nachlesen.

Mit Hilfe der Gliedertaxe bestimmen Versicherungsunternehmen den Grad der Invalidität einer verunfallten Personen. Sie beschreibt die körperliche Beeinträchtigung in Prozent. Die Prozentzahl ist davon abhängig, wie stark welcher Körperteil dauerhaft beeinträchtigt ist. Zusammen mit der Versicherungssumme und dem Progressionsfaktor bildet sie die Berechnungsgrundlage für die Leistung, die Sie im Falle eines Unfalls erhalten.

Je nach Tarifvariante verbessert sich die Gliedertaxe wie folgt:

Unfallversicherung Gliedertaxe


Private Unfallversicherung speziell für Kinder

Ein Fahrradunfall oder der Sturz vom Spielplatzgerüst können schlimme Folgen haben. Damit im Falle eines Unfalls die finanzielle Absicherung Ihre kleinste Sorge ist, empfehlen wir Ihnen unseren Kinderunfall-Schutz, denn

  • Kinder haben bis zum Alter von 5 Jahren eine doppelt so lange Reaktionszeit wie Erwachsene.
  • Ab 7 Jahren können sie erst Geräusche von hinten oder der Seite richtig einordnen.
  • Mit 9 Jahren können sie Entfernungen richtig einschätzen.
  • Jugendliche sind auf der Suche nach Selbstfindung. Bei Jungs äußert sich dies beispielsweise auch durch Kräftemessen, sei es beim Fahrradfahren, auf der Snowboardpiste oder beim Kitesurfen.

Kinder erkunden Ihre Umwelt oft mit einer gehörigen Portion Mut. Die meisten Kinderunfälle passieren daher nicht etwa im Straßenverkehr, sondern Zuhause, auf dem Spielplatz oder beim Sport und das in der Freizeit und nicht im Kindergarten oder in der Schule. Eine private Unfallversicherung leistet weltweit und rund um die Uhr.

Unser Beispiel für die Absicherung Ihres Kindes

Weitere Leistungen im Überblick:

  • Rooming-In-Leistung bis 40 € pro Übernachtung (max. 20 Übernachtungen), d. h., ein Elternteil darf mit dem Kind im Krankenhaus übernachten
  • Bergungskosten bis 30.000€
  • Kostenübernahme für kosmetische Operationen inklusive Schäden an Zähnen bis 20.000€
  • Nachhilfegeld bei Schulunfähigkeit bis 30 € pro Tag (max. 50 Tage)

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer für die Kinderunfall-Versicherung.


Invaliditätsleistung

Bei der Zahlung der Invaliditätsleistung stehen Ihnen zur Wahl:

  • Eine anteilige Einmalzahlung ab 1 % oder 21 % Invalidität.

  • Eine volle Einmalzahlung ab 50 % Invalidität.

  • Eine lebenslange Unfallrente ab 50 % Invalidität.



Sorgen Sie mit einer Progression für eine höhere Absicherung.

Erhöhen Sie durch verschiedene Progressionen die Leistung der Unfallversicherung bei Vollinvalidität um ein Vielfaches.

  • Progression 500+ = 5-fache Versicherungssumme bei Vollinvalidität.

  • Progression 350 = 3,5-fache Versicherungssumme bei Vollinvalidität.

  • Progression 225 = 2,25-fache Versicherungssumme bei Vollinvalidität.



Optionale Zusatzbausteine

Ausgezeichnet versichert!

 

Top Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Leistungsfähigkeit!

Fordern Sie jetzt Ihr individuelles Angebot an.


Um Ihnen die bestmöglichen Inhalte auf unserer Seite bieten zu können, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden.