Aktuelle Hinweise zu Unwetterschäden

Seit dem 20.10. zogen Unwetter rund um das Tief „Ignatz“ mit Orkanböen über Deutschland und verursachten erhebliche Sturmschäden.

Auf Grund der massiven und außerordentlichen Unwettersituation der letzten Tage erreichen uns eine Vielzahl von Schadenmeldungen zu Wohngebäude-, Hausrat- und auch Kfz-Schäden. 

Wir nehmen mit vereinten Kräften ihre zahlreichen Schadenmeldungen entgegen und ergreifen auch die notwendigen Maßnahmen für Sie.

Schadenaufnahme/Belege

  • Bitte dokumentieren Sie Ihren Schaden bestmöglich (mit Fotos).
  • Halten Sie Ihre Anschaffungsbelege, sofern noch vorhanden, bereit.
  • Nur besonders hochwertige Gegenstände bewahren Sie bitte auf, sofern dies möglich ist.
  • Um den Zeitraum bis zu den Besichtigungen zu überbrücken, können Sie eigenverantwortlich handeln. Diesbezüglich verwendetes Material wird nach Vorlage von Belegen erstattet. Eigenleistungen regulieren wir unbürokratisch. Reichen Sie uns Ihre Aufstellung ein.

Kontaktmöglichkeiten

Unsere Schadenhotlines stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung:
  • Gebäude- & Hausratversicherung
    • 06171 66 - 1415
  • Fahrzeuge (auch Schutzbrief)
    • 06171 66 - 1414
  • Haftpflicht
    • 06171 66 - 1414
  • Reise & Freizeit
    • 06171 66 - 2015
  • Unfall
    • 06171 66 - 1366

Schaden online melden

Wohngebäude

Melden Sie Ihren Schaden am Wohngebäude jetzt online.

Schaden melden

Hausrat

Melden Sie Ihren Schaden an Ihrem Hausrat jetzt online.

Schaden melden

Auto

Melden Sie Ihren Schaden an Ihrem Auto jetzt online.

Schaden melden

fin4u

Sie können Ihren Schaden auch ganz einfach über die fin4u-App melden.

Info's zu fin4